Alle Kollektionen
Erste Schritte
Wer kann ein Qonto-Konto eröffnen?
Wer kann ein Geschäftskonto bei Qonto eröffnen?
Wer kann ein Geschäftskonto bei Qonto eröffnen?
Diese Woche aktualisiert

Das Qonto Geschäftskonto kann von einem gesetzlichen Vertreter oder einem Bevollmächtigten (nicht für “Ein-Personen-Rechtsformen”) eröffnet werden.

Qonto ist momentan für Unternehmen in Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien erhältlich. Folgende Rechtsformen werden unterstützt:

  • Einzelunternehmer (e.K./e.Kfm/e.Kfr)

  • Freiberufler

  • (e)GbR

  • GmbH

  • GmbH i.G.

  • gGmbh

  • gGmbH i.G.

  • UG

  • UG i.G.

  • gUG

  • gUG i.G.

  • AG

  • AG & Co KG

  • GmbH & Co. KG

  • UG & Co. KG

  • oHG

  • GmbH & Co. oHG

  • AG & Co oHG

  • Kommanditgesellschaft (KG)

  • KGaA

Bitte beachten Sie, dass über die Rechtsform hinaus bestimmte Unternehmensaktivitäten von Qonto nicht akzeptiert werden:

  • Aktivitäten im Zusammenhang mit Drogen, cannabisbasierten Produkten oder Derivaten jeglicher Art (einschließlich CBD/Hanfblättern, Blüten, Harz, E-Liquids, mit einem THC-Gehalt von mehr als 0,2%)

  • Aktivitäten von Finanz-/Steueragenten, wenn diese nicht bei einer Aufsichtsbehörde registriert sind

  • Anbau von Faserpflanzen, Gewürzen, aromatischen, medikamentösen und pharmazeutischen Pflanzen

  • Auktionshäuser, Verkauf von Kunstwerken

  • Betreiben eines Marktplatzes

  • Crowdfunding-Plattformen, die nicht als ECSP registriert sind - European Crowdfunding Service Provider (BaFin-Lizenz), Marktplätze, die Gelder im Auftrag Dritter sammeln, Crowdlending

  • Factoring, Inkassotätigkeiten

  • Geldtransferplattformen, Überweisungsdienste, P2P ("Peer-to-Peer" oder "Person-to-Person ") Zahlungsdienste

  • Handels-/Brokerage-Plattformen oder jegliche Aktivitäten im Zusammenhang mit Währungen, Edelmetallen, Edelsteinen, anderen Produkten und Wertpapieren

  • Jagd, Fallenstellerei und damit verbundene Tätigkeiten

  • Jede illegale Tätigkeit

  • Kartomantie, Wahrsagerei, Hellsehen, Astrologie, Tarologie, Spiritualität

  • Kasinos, Glücksspiele und jegliche Teilnahme an Online-Tombolas.

  • Militärische Aktivitäten, einschließlich des Verkaufs von Waffen, Militärfahrzeugen und deren Kopien

  • Mining, Staking, Erstellung und/oder Vermarktung von NFTs, Blockchain-Entwicklung, Entwicklung von Wallets (hot & cold wallets), dezentraler Austausch, PSAN-Tätigkeit ohne Registrierung.

  • Online-Filesharing

  • Online- und Ladenverkauf von industriellen oder kosmetischen Chemikalien

  • Online- und Ladenverkauf von Proteinpulvern, Nahrungsergänzungsmitteln und Medikamenten

  • Sex (Pornografie, Sexspielzeug, Escort, Prostitution, Stripclub/Nachtclub)

  • Striptease-Clubs, Nachtclubs

  • Tabakwaren oder Raucherprodukte (E-Liquids)

  • Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Ausstellung von Emissionsgutschriften

  • Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Bergbauindustrie

  • Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Gewinnung, dem Abbau und der Verarbeitung von nicht erneuerbaren natürlichen Ressourcen

  • Verkauf von Waren/Dienstleistungen, die das Ansehen, die Ehre oder den Ruf anderer verletzen oder schädigen können

  • Versicherungsmaklertätigkeit, wenn nicht bei einer Behörde registriert

  • Verwaltung von Fonds, Portfolios und gemeinsamen Anlagen, wenn diese Tätigkeit nicht bei einer Aufsichtsbehörde registriert ist

Hat dies Ihre Frage beantwortet?