Sie können über Ihre mobile App oder Ihre Web App ganz einfach Überweisungen erstellen.

Über Ihre Web App:

  • Gehen Sie in den Bereich Überweisungen und klicken Sie auf Überweisung durchführen;

  • Wählen Sie Externe Überweisung in Euro.

  • Falls Sie mehrere Konten haben, wählen Sie dasjenige aus, das Sie belasten möchten;

  • Wählen Sie einen Empfänger oder Geben Sie die Daten eines neuen Empfängers ein: vollständiger Name wie im RIB angegeben (Name/Vorname/Firmenname), IBAN, Mehrwertsteuersatz, Kategorie oder zugehörige Bezeichnungen usw. Wir speichern diesen Begünstigten automatisch, so dass Sie ihn nicht erneut anlegen müssen.

  • Geben Sie die Überweisungsreferenz und den Betrag ein;

Sie haben weitere Optionen, um Ihre Übertragung zu personalisieren. Klicken Sie auf die Kippschalter der folgenden Optionen, die Sie verwenden möchten:

  • Anhang, wenn Sie Ihrer Überweisung ein Dokument beifügen möchten, oder wenn der Betrag 30.000 Euro übersteigt

  • Benachrichtigung des Empfängers, wenn Sie möchten, dass wir dem Empfänger eine E-Mail mit den Überweisungsdetails schicken

  • Planung und Wiederholung ermöglicht es Ihnen, das Datum festzulegen, an dem die Überweisung getätigt werden soll, oder eine Regel für die Wiederholung festzulegen

  • Buchhaltungsdetails**, die es Ihnen ermöglichen, den Mehrwertsteuersatz des Empfängers zu definieren, benutzerdefinierte Etiketten, falls Sie diese in Ihrem Preisplan haben, und eine Notiz, um sich zu erinnern, worum es bei dieser Überweisung geht

  • Klicken Sie auf Fortfahren.

  • Werfen Sie einen letzten Blick auf die Überweisungsdetails, und klicken Sie auf Senden

  • Sie werden wahrscheinlich aufgefordert, den Vorgang mit Ihrem Mobiltelefon zu bestätigen

  • Gehen Sie zum Bereich Überweisungen und klicken Sie auf Überweisung durchführen;

  • Wählen Sie Externe Überweisung in Euro.

  • Falls Sie mehrere Konten haben, wählen Sie das Konto, das Sie belasten möchten;

  • Wählen Sie einen Empfänger oder Geben Sie die Daten eines neuen Empfängers ein: vollständiger Name wie im RIB angegeben (Name/Vorname/Firmenname), IBAN, Mehrwertsteuersatz, Kategorie oder zugehörige Bezeichnungen usw. Wir speichern diesen Begünstigten automatisch, so dass Sie ihn nicht erneut anlegen müssen.

  • Geben Sie die Überweisungsreferenz und den Betrag ein;

Sie haben weitere Optionen, um Ihre Übertragung zu personalisieren. Klicken Sie auf die Kippschalter der folgenden Optionen, die Sie verwenden möchten:

  • Anhang, wenn Sie Ihrer Überweisung ein Dokument beifügen möchten, oder wenn der Betrag 30.000 Euro übersteigt

  • Benachrichtigung des Empfängers, wenn Sie möchten, dass wir dem Empfänger eine E-Mail mit den Überweisungsdetails schicken

  • Planung und Wiederholung ermöglicht es Ihnen, das Datum festzulegen, an dem die Überweisung getätigt werden soll, oder eine Regel für die Wiederholung festzulegen

  • Buchhaltungsdetails**, die es Ihnen ermöglichen, den Mehrwertsteuersatz des Empfängers zu definieren, benutzerdefinierte Etiketten, falls Sie diese in Ihrem Preisplan haben, und eine Notiz, um sich zu erinnern, worum es bei dieser Überweisung geht

  • Klicken Sie auf Fortfahren.

  • Werfen Sie einen letzten Blick auf die Überweisungsdetails, und klicken Sie auf Senden

  • Sie werden wahrscheinlich aufgefordert, den Vorgang mit Ihrem Mobiltelefon zu bestätigen

☝️ Tipp: Geben Sie dann die Empfängerinformationen ein (Name, IBAN, Mehrwertsteuersatz, zugehörige Etiketten usw.). Diese Informationen werden für zukünftige Überweisungen gespeichert, so dass Sie sie beim nächsten Mal nicht erneut eingeben müssen.

Über Ihre mobile App:

  • Klicken Sie im Bereich Überweisungen auf das schwarze + Symbol rechts oben auf Ihrem Screen.

  • Wählen Sie einen Zahlungsempfänger aus Ihrer Liste aus oder fügen Sie einen neuen Zahlungsempfänger hinzu, indem Sie auf Neuer Zahlungsempfänger klicken.

  • Falls Sie einen neuen Zahlungsempfänger hinzufügen, geben Sie seine/ihre Informationen ein.

  • Ergänzen Sie die Überweisungsinformationen. Wir empfehlen Ihnen zudem, eine Notiz oder einen Beleg hinzuzufügen.

  • Bestätigen Sie den Vorgang!

Gut zu wissen: Die Überweisungen zwischen Qonto Konten werden nicht von Ihrem Leistungspaket abgezogen – und sie werden sofort ausgeführt! Befolgen Sie einfach dieselben Schritte wie für eine klassische Überweisung, unter Angabe der Qonto IBAN Ihres Zahlungsempfängers.

Überweisung planen oder wiederholen

Sie können Überweisungen auch zu einem späteren Zeitpunkt ausführen oder einen Dauerauftrag erstellen.

So gehen Sie vor:

  • Gehen Sie zum Abschnitt Überweisungen

  • Klicken Sie nach dem Ausfüllen der Überweisungsdaten auf Terminplanung und Wiederholung;

  • Klicken Sie oben rechts auf Überweisung erstellen, um eine neue Transaktion zu erstellen.

  • Nach dem Ausfüllen der Überweisungsdetails, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Überweisung planen oder wiederholen

  • Wählen Sie das Datum für die Überweisung bzw. die Frequenz der Wiederholung.

  • Füllen Sie den Rest des Formulars wie bei jeder anderen Übertragung aus und senden Sie es ab!

Mit dem neuen Widget iOS:

Für alle Fans von Leistungsfähigkeit und für diejenigen, die immer schneller werden wollen, gibt es nun unser neues mobiles iOS Qonto Widget zu entdecken.

Was ist ein Widget?

Es ist ein kleines Modul, das Sie auf der Startseite Ihres Telefons hinzufügen können, um Ihre Anwendungen zu steuern oder schneller auf Informationen zuzugreifen.

  • Widget auf Ihrem Home-Bildschirm hinzufügen

  • Drücken Sie lange auf eine beliebige App und klicken Sie dann auf "Startbildschirm bearbeiten".

  • In der oberen linken Ecke erscheint ein Button, auf welchen Sie klicken müssen

  • Dann wird das Widget-Menü angezeigt

  • Angabe einer Organisation, von der Transfers aus gesendet werden sollen

Wenn Sie Mitglied mehrerer Organisationen sind, können Sie festlegen, welche Organisation für den Widget Transfer genutzt werden soll.

  • Drücken Sie lange auf das Widget

  • Klicken Sie auf "Widget bearbeiten"

  • Klicken Sie auf "Auswählen" neben Organisation

  • Wählen Sie Ihre Organisation aus der Liste aus

  • Legen Sie ein Bankkonto fest

Wenn Ihre Organisation mehrere Bankkonten hat, können Sie noch mehr Zeit sparen, indem Sie das Bankkonto angeben, für welches das Widget genutzt werden soll:

  • Drücken Sie lange auf das Widget

  • Klicken Sie auf "Widget bearbeiten"

  • Klicken Sie auf "Auswählen" neben Organisation

  • Wählen Sie Ihre Organisation aus der Liste aus

  • Senden einer Überweisung

Um eine Überweisung über das Widget zu senden, folgen Sie bitte den nachstehenden Schritten:

  • Klicken Sie auf das Widget

  • Wählen Sie einen Zahlungsempfänger aus

  • Wählen Sie den Betrag aus

  • Bestätigen Sie den Vorgang.

💡 Wenn Sie die starke Kundenauthentifizierung für Ihr Konto eingerichtet haben, erhalten Sie eine Bestätigungsanfrage auf dem zugehörigen Telefon.

War diese Antwort hilfreich für dich?