Jede Ihrer Überweisungen (oder Überweisungsanfragen) wird je nach Fortschritt in Echtzeit mit einer bestimmten Kennzeichnung versehen.

"Ausstehend" 📁

Vermutlich haben Sie gerade erst Ihr Qonto Geschäftskonto eröffnet, und Ihr Unternehmen ist von uns noch nicht überprüft worden. Sobald dies geschehen ist, wird die Überweisung ausgeführt. Bis dahin können Sie sie ändern oder stornieren.

"Geplant" 📆

Die Ausführung der Überweisung ist für einen bestimmten Zeitpunkt geplant. Solange die Überweisung noch nicht "In Bearbeitung" ist, können Sie sie ändern oder stornieren.

"In Bearbeitung" ⌛

Diese Kennzeichnung erhalten einzelne Überweisungen oder Dauerüberweisungen, die bereits erfasst, aber noch nicht von Ihrem Konto abgebucht wurden. Der Überweisungsbetrag wurde also noch nicht gesendet. In bestimmten Fällen können Sie die Überweisung in dieser Phase noch ändern oder stornieren.

"Gesendet" ✅

Die Überweisung wurde ausgeführt und der Betrag gesendet. Die Transaktion kann in dieser Phase nicht mehr storniert werden. Wenn nötig, kontaktieren Sie direkt den Zahlungsempfänger.

"Von Qonto abgelehnt" ❌

Wir können die Überweisungen aus mehreren möglichen Gründen abgelehnt haben. Ein Beispiel: Das Empfängerkonto wurde geschlossen. Sie können jederzeit mit unserem Kundenservice Kontakt aufnehmen. Unsere Service-Mitarbeiter können Ihnen über unseren Chat weitere Informationen geben.

"Storniert" ↩️

Sie haben die Überweisung storniert, bevor sie ausgeführt wurde. Ihr Konto wurde nicht belastet.

War diese Antwort hilfreich für dich?