Sie können die Erstattung einer SEPA-Basislastschrift innerhalb von 8 Wochen ohne Angabe von Gründen beantragen. Für alle nicht autorisierten Transaktionen haben Sie 13 Monate Zeit, sie anzufechten.

Was ist eine SEPA-Basis-Lastschrift?

Alles, was Sie tun müssen, ist, auf dem Mandat nach den folgenden Worten zu suchen: "Sie haben Anspruch auf eine Erstattung durch Ihre Bank gemäß den Bedingungen Ihres Vertrags mit Ihrer Bank. Die Erstattung muss innerhalb von 8 Wochen ab dem Tag der Abbuchung von Ihrem Konto beantragt werden".

Eine SEPA-B2B-Lastschrift, wie sie auf dem Mandat angegeben ist, können Sie jedoch nicht anfechten.

Wie funktioniert das?

Sie können die Erstattung einer SEPA-Basislastschrift direkt in Ihrer Anwendung innerhalb von 8 Wochen nach der Verarbeitung der Lastschrift beantragen.

Gehen Sie in Ihrer App zu Ihrer Historie und wählen Sie die Abbuchung aus

Klicken Sie im Modal für die Transaktionsdetails auf Erstattung beantragen.

👉 Sie erhalten die Erstattung innerhalb von 24 Stunden arbeitsstunden.

War diese Antwort hilfreich für dich?