Nutzen Sie Qonto mit einem Standard- oder Premium-Plan? Sie können den Mehrwertsteuersatz und die benutzerdefinierten Tags auswählen, wenn Sie einen neuen Empfänger hinzufügen.

Sie können diese Informationen auch zu bestehenden Begünstigten hinzufügen oder ändern unter dem Punkt "Lieferanten" im Abschnitt "Buchhaltung" Ihrer Anwendung zu bestehenden Empfängern hinzufügen oder sie ändern. Auf dieser Registerkarte können Sie diese Informationen effizienter hinzufügen, um Ihre Finanzberichte zu verbessern.

Wenn Sie diese Informationen zu Ihrem Lieferanten hinzufügen, sparen Sie Zeit, da Sie sie nicht bei jeder Transaktion hinzufügen müssen.

So können Sie Ihre Finanzverwaltung verbessern, indem Sie Ihre Zahlungen kategorisieren und Ihre Buchhaltungsarbeit vorbereiten.

Wie funktioniert dies?

Wenn Sie eine Überweisung an einen neuen Empfänger ausstellen, werden Sie aufgefordert, einen Mehrwertsteuersatz und ein benutzerdefiniertes Tag festlegen, das hinzugefügt werden soll.

Die Information muss geändert werden? Der Bereich Lieferanten zeigt Ihnen die vollständige Liste Ihrer Überweisungsempfänger an. Für jeden Lieferanten sind folgende Informationen verfügbar:

  • die Anzahl an ausgeführten Transaktionen,

  • der angewandte MwSt.-Satz für diese Transaktionen,

  • benutzerdefinierte Tags, die Sie dem Lieferanten zugeordnet haben.

Sie wollen wissen, zu welchen Zahlungsempfängern Sie diese Informationen noch nicht hinzugefügt haben? Nutzen Sie die Filterfunktionen, um sie abzurufen.

Wie füge ich einen Mehrwertsteuersatz zu einem Lieferanten hinzu?

  • Klicken Sie auf die Zeile des Lieferanten, zu dem Sie einen Mehrwertsteuersatz hinzufügen möchten.

  • Wählen Sie einen Mehrwertsteuersatz aus. Den passenden Satz finden Sie auf den Rechnungen bzw. Quittungen Ihres Lieferanten wieder.

  • Klicken Sie auf Ändern, um die Änderungen zu übernehmen.

Sobald ein Mehrwertsteuersatz zu einem Lieferanten hinzugefügt wurde, wird derselbe Satz allen zukünftigen Überweisungen an diesen Empfänger zugeordnet. Wenn nötig, können Sie den Mehrwertsteuersatz in Ihren vergangenen Umsätzen anpassen.

✌️ Gut zu wissen: Sollte Ihnen ein Fehler bei der Angabe der Mehrwertsteuer unterlaufen sein oder falls Sie keinen Mehrwertsteuersatz angeben möchten, wählen Sie einfach die Option Keine automatische MwSt. auf diesen Lieferanten anwenden.

Wie kann ich ein benutzerdefiniertes Tag zu einem Lieferanten hinzufügen?

Mehr Informationen zu benutzerdefinierten Tags erhalten Sie in 👉 diesem Artikel.

Tags lassen sich genau wie Mehrwertsteuersätze einem bestimmten Lieferanten zuordnen.

Klicken Sie auf die Zeile des Lieferanten. Im Seitenfenster rechts haben Sie zwei Optionen:

  • Wenn Sie noch keine benutzerdefinierten Tags erstellt haben, klicken Sie neben Benutzerdefinierte Tags, um Ihre Tags festzulegen. Die genaue Anleitung finden Sie 👉 hier.

  • Wenn Sie bereits einen oder mehrere Tags erstellt haben, können Sie Ihrem Lieferanten bis zu drei Tags zuordnen.

  • Klicken Sie auf Ändern, um Ihre Änderungen anzuwenden.

👆 Gut zu wissen: Es ist jetzt möglich, diese Einstellungen beim Erstellen einer Überweisung oder beim Hinzufügen eines neuen Begünstigten anzupassen!

War diese Antwort hilfreich für dich?